SPERRMÜLLKARTE ONLINE

Bitte beachten Sie:

  • 2mal jährlich kann Sperrmüll / Elektro- Elektronikschrott je angeschlossenem Haushalt bis zu einem Volumen von 2 m³ pro Abfuhr sowie einem Gewicht bis zu 50 kg pro Einzelteil bis höchstens 0,80 m x 1,20 m x 2,00 m angemeldet werden.
  • Die Abholung erfolgt bis 4 Wochen nach der Anmeldung durch die zuständige Entsorgungsgesellschaft.
  • Die Bereitstellung erfolgt am Entsorgungstag bis 6.00 Uhr, frühestens am Vorabend ab 16:00 Uhr im öffentlichen Raum (Geh- und Fußweg, Straßenrand, zugewiesene Abfallbehälterstandorte).
  • Bei Selbstanlieferung an einen Wertstoffhof des Landkreises Görlitz ist die Sperrmüllkarte mit abzugeben.
  • Die Abholung des Sperrmülls kann alternativ auch mit der Sperrmüllkarte beantragt werden. Sie finden die Sperrmüllkarten im Abfallkalender.

Antrag zur Abholung von Sperrmüll, Elektro- und Elektronikschrott

*-gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Absender:

Kassenzeichen:
Name, Vorname*:
Straße Nr.*:
PLZ Ort*:
Telefon (tagsüber)*:
E-Mail*:

Folgender Sperrmüll / Elektro- bzw. Elektronikschrott soll abgeholt werden:

Sperrmüll (m³):
Schrott (m³):
Sonstiges (m³):
Sonstiges (Gegenstände):
Kühlschränke (Stück):
Bildschirmgeräte (Stück):
Elektronikschrott (Stück):
Sonstiges (Stück):
Sonstiges (Gegenstände):

Zusätzliche Mitteilungen

Ihre Nachricht: